Kinder- und Jugendtheaterpreis für Blutsschwestern

„Wut, Begehren und Aufbegehren, Zärtlichkeit, Rivalität und Freundschaft sind nur einige der Gefühle, die in dieser hinreißenden Tanzshow zum Ausdruck kommen. Jede Tänzerin entwickelt in einer großartigen Kombination aus Tanz und Sprechtheater einen ganz eigenen Stil und Charakter. Ihre tänzerische Ausdrucksform gipfelt mitunter in akrobatischer Raserei. Diese 80 Minuten wirkten nicht nur befreiend und emanzipatorisch auf die Zielgruppe, sondern auf das gesamte Publikum, welches mit einem begeisterten, nicht enden wollenden Applaus den fünf Protagonistinnen dankte“, begründete die Jury ihre Entscheidung.

http://www.giessener-anzeiger.de/lokales/kultur/kinder-und-jugendtheaterpreis-vergeben_17777640.htm

Advertisements