Beautiful Beast

Nach einem Waackingworkshop zeigten wir die gemeinsam erarbeitete Performance “Beautiful Beast”, die sich dem Tanzstil Waacking widmet. Mittels der Bewegungssprache aus der Zeit von Disco näherten wir uns der Fragestellung, ob wir in der Kreatur in uns etwas schönes finden können. Entstellen mich Narben, oder können wir darin Schönheit, Geschichte und Leben sehen? Danke anContinue reading “Beautiful Beast”

News

Nach langer Pause vom regelmäßigen Unterrichten privat und arbeitsmäßig bedingt (Geburt von 2 Kindern, und Fokus auf projektbezogenes, choreografisches Arbeiten) starte ich ab diesem Herbst wieder mit regelmäßigen House Classes! Ich freue mich sehr darauf Interessierten auf ihrem Houseweg Input geben zu dürfen. In der Class werdet ihr Basics lernen, und wie ihr diese mitContinue reading “News”

Carmen Konzerthaus Wien

In Kooperation von #jeunesse Österreich dem ORF Radiosynfonieorchester und dem Wiener #konzerthaus wurde in der Concertino Reihe Carmen neu interpretiert. Ein wundervolles Projekt welches am 19.5.2019 aufgeführt wurde. Danke an das wundervolle Team: Carmen, Tanz : Maartje Pasman Dirigent: Jurek Dybal Konzept, Regie: Annemarie Mitterbäck, Leonard Rutöd Choreografie: Romy Kolb mit den TänzerInnen Fotos (c)Continue reading “Carmen Konzerthaus Wien”

Voll.macht

Im Rahmen des Projektes Stadtrecherchen des Burgtheaters Wien erarbeitete ich mit 22 TänzerInnen das Stück Voll.macht. Dabei handelt es sich um eine Auseinandersetzung mit dem Machtverhältnis Bühne-Publikum, die dann zur Frage führt, wie viel Macht die Performer über das Publikum haben. Alles ist umgekehrt. Sind jetzt die Perfomer die, die zuschauen?. Wer steht in derContinue reading “Voll.macht”