Am Ende ein Anfang

Von Februar bis Juni 2016 erarbeitete ich gemeinsam mit meiner Assistentin Tina Rauter und den TänzerInnen der Dance Class Youth von Tanz die Toleranz das neue Stück “Am Ende ein Anfang”. Nach mehreren Performances in der Brunnenpassage, beim Demenzkongress und dem Filmfestival dotdotdot im Wiener Volkskundemuseum schaue ich auf ein wunderschönes inspirierendes Semester zurück.

Das Stück widme ich meiner langjährigen Mentorin Chandiru Mawa, die leider bei einem tragischen Unfall ums Leben kam und eine fünfköpfige Familie hinterlässt. Ich wäre heute nicht da, wo ich bin ohne sie. Dafür und für vieles mehr möchte ich mich von ganzem Herzen bedanken.

Dieses Foto entstand nach dem letzten Auftritt! Danke den wunderschönen Tänzerinnen und Tänzern! Wer miteinander tanzen kann, kann miteinander leben!

youth

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s